Seeky

Endpunktschutz

Computer, mobile Geräte und Server sind das Tor zu den Unternehmensdaten und bilden die erste Verteidigungslinie gegen Cyber-Bedrohungen. Diese Endgeräte sind mit einer Vielzahl von Risiken konfrontiert und sind oft der erste Ort, an dem ein Angriff beginnt. Angesichts der rasanten Entwicklung von Bedrohungen ist es wichtig, dass ihr Schutz moderne, wirksame Technologien für Prävention, Früherkennung und Reaktion umfasst – Extended Detection and Response (XDR)-Lösungen.

Warum bei uns?
Endpunktschutz
  • 1

    Gewöhnliches Antivirus reicht nicht mehr aus

    Die Erkennung bekannter Bedrohungen reicht aufgrund der hohen Raffinesse der Angriffe nicht mehr aus. Deshalb sichern wir Ihre XDR-Geräte (Extended Detection and Response) mit Cloud-basierten Lösungen, maschinellem Lernen, Verhaltensanalysen und künstlicher Intelligenz. Schützt Sie vor Malware, Ransomware, Phishing und anderen bekannten und für unbekannte (Zero-Day-)Bedrohungen.

     

  • 2

    Schutz aller Geräte

    Neben der Sicherheit herkömmlicher Systeme haben wir uns auf die Sicherung mobiler Geräte spezialisiert, die für Angreifer attraktiv sind, weil Unternehmen ihnen nicht so viel Aufmerksamkeit schenken. Sie enthalten jedoch sensible Daten und Zugang zu Unternehmensnetzen und -anwendungen. Wir schützen alle Arten von Geräten, auch solche im BYOD-Modus.

  • 3

    Stärkung des Vertrauens

    Wir verbinden Gerätemanagement- (MDM/UEM) und Endpunktschutzsysteme (XDR) für die automatische Bereitstellung und erkennen Fehlkonfigurationen und Schwachstellen im Betriebssystem und in den Anwendungen. Dies erleichtert die Bewertung der Vertrauenswürdigkeit von Geräten, die Erkennung riskanter Geräte und die Beschränkung des Zugangs.

     

  • 4

    Beschleunigung von Erkennung und Reaktion

    Der systematische Einsatz von XDR ist eine der Säulen des Zero-Trust-Konzepts, um ein umfassendes Sicherheitsbild Ihrer Geräte zu gewährleisten. So können Sie die Angriffsfläche eingrenzen, Schwachstellen und abweichendes Verhalten frühzeitig erkennen, Warnungen priorisieren und korrelieren und automatisch reagieren.

1/4

Werfen Sie einen Blick auf die implementierten Lösungen

siehe

Sind Sie an ähnlichen Dienstleistungen interessiert?

Kontaktieren Sie uns

Wir werden uns vollständig um Sie kümmern. Wir wählen die richtigen Geräte aus, setzen die am besten geeignete Technologie ein, kümmern uns um die Sicherheit Ihrer Geschäftsdaten und unser IT-Support-Center ist bei Bedarf rund um die Uhr für Sie da.

Endpunktschutz – XDR

Unsere Dienstleistungen

  • Wir analysieren Ihren Bedarf und entwickeln einen umfassenden XDR-Endpunktschutz, der Technologien von Microsoft, Jamf und Lookout umfasst.
  • Wir automatisieren die Bereitstellung der erforderlichen Agenten für alle Ihre Geräte – per Skript, mit einem Geräteverwaltungstool (MDM/UEM) oder mit Azure Arc.
  • Wir erkennen andere ungeschützte oder gefährliche Geräte in Ihrem Netzwerk.

Windows und XDR

Wenn Sie derzeit ein anderes Antivirenprogramm verwenden, können wir unsere Lösung zunächst im passiven Modus einsetzen. Das Zusammenspiel der Technologien wird es ermöglichen, Informationen über das verwaltete Gerät mit zusätzlichen Signalen anzureichern, die für die Bewertung seiner Vertrauenswürdigkeit wichtig sind. Wenn Sie bereit sind, können Sie problemlos auf die neue Technologie umsteigen.

  • Anhand von Security Baselines oder CIS-Benchmarks führen wir eine Sicherheitshärtung durch.
  • Richten Sie die Microsoft Defender Firewall mit den entsprechenden Regeln ein.
  • Verwenden Sie den Manipulationsschutz, um sensible Sicherheitseinstellungen des Windows-Betriebssystems vor unerwünschten Änderungen zu schützen.
  • Wir aktivieren Echtzeitschutz gegen Ransomware, Malware und die Ausführung bösartiger Skripte.
  • Durch die Kontrolle des Netzwerkverkehrs schützen wir Sie vor Netzwerkangriffen und Phishing.
  • Wir werden uns auf die Reduzierung der Angriffsfläche konzentrieren. Im Audit-Modus überwachen wir zunächst die erkannten Ereignisse und schalten erst nach einer gründlichen Auswertung auf Blockierung um. Damit wir Ihre Standardprozesse nicht einschränken.
  • Wir identifizieren Schwachstellen im Betriebssystem und in den Anwendungen und empfehlen die optimale Patch-Management-Methode.

macOS und XDR

Dank der engen Integration von Hard- und Software sind Apple-Geräte bereits ab Werk äußerst sicher. Die zunehmende Verbreitung von macOS-Geräten in Unternehmen macht sie für Hacker noch attraktiver. Unsere implementierten XDR-Technologien verbessern die integrierten Schutz-, Präventions- und Reaktionsmöglichkeiten.

  • Durch die Anwendung der in den CIS-Benchmarks enthaltenen Prinzipien führen wir eine Sicherheitshärtung durch.
  • Wir bieten umfassenden Schutz vor Ransomware, dem Start bösartiger Anwendungen, bösartigen Skripten und Benutzeraktionen.
  • Wir nutzen maschinelles Lernen, um verdächtige Aktivitäten und Zero-Day-Angriffe zu stoppen.
  • Durch die Einrichtung von lokalen Inhaltsfiltern und die Kontrolle des Netzwerkverkehrs sind Sie vor Netzwerkangriffen und Phishing geschützt.
  • Wir identifizieren Schwachstellen im Betriebssystem und in den Anwendungen und empfehlen die optimale Patch-Management-Methode.

Android, iOS und XDR

Mobile Device Management MDM/UEM ist in erster Linie ein Konfigurationswerkzeug und kann Ihre mobilen Geräte nicht vollständig schützen. Daher werden wir die MTD-Lösung (Mobile Threat Defense) innerhalb von XDR als umfassenden Schutz gegen aktuelle Cyber-Bedrohungen einsetzen.

  • Die erweiterte Root-/Jailbreak-Erkennung schützt Ihr Gerät vor unerwünschten Firmware-Modifikationen.
  • Wir erkennen nicht standardisiertes Verhalten und verhindern eine unberechtigte Ausweitung der Berechtigungen oder die Ausführung von bösartigem Code.
  • Wir schützen Sie vor Netzangriffen und Phishing – z. B. die Erkennung unberechtigter Wi-Fi-Zugangspunkte, der Schutz vor Man-in-the-Middle-Angriffen und die gründliche Kontrolle des Internetverkehrs.
  • Wir identifizieren Schwachstellen im Betriebssystem Ihrer Firmengeräte und erzwingen ein Update in Kombination mit MDM/UEM.
  • Wir analysieren die installierten Anwendungen auf Datenschutz und Sicherheit. Wir blockieren automatisch gefährliche Apps.

Angesichts der rasanten Entwicklung von Cyber-Bedrohungen ist es wichtig, dass Endpoint Protection – Extended Detection and Response – moderne und wirksame Technologien für Prävention, Früherkennung und Reaktion bietet.

Referenz

Wir helfen zum Beispiel den folgenden Unternehmen beim Schutz ihrer Endgeräte:

1/8
1/8

Oder kontaktieren Sie uns direkt

Alena Valeckova

Alena Valeckova

Bürokoordinator

Kontaktiere uns

Füllen Sie unser Formular aus, wir werden uns innerhalb weniger Tage mit einem Angebot für ein unverbindliches Beratungsgespräch bei Ihnen melden.

    Kontaktujte System4u