Seeky

Wir sind VMwares “Digital Workspace Partner of the Year 2022”!

Datum der Ausstellung

8. 6. 2023

Sind Sie an dem beschriebenen Thema interessiert?

Kontaktieren Sie uns
Wir sind VMwares “Digital Workspace Partner of the Year 2022”!

Wir wurden als Partner des Jahres in der Kategorie Digital Workspace ausgezeichnet.

Was bedeutet das für uns?

Belohnung für alle mit Workspace ONE / AirWatch abgeschlossenen Projekte

Belohnung für konstante Kundenbetreuung

Belohnung für die für die Ausbildung aufgewendeten Stunden

Anerkennung dafür, dass wir unsere Arbeit gut machen und von unserem Partner respektiert werden

Und vor allem: Motivation für zukünftige Projekte!

Was bringt der digitale Arbeitsraum den Unternehmen?

1. die Möglichkeit, jederzeit und überall zu arbeiten. Die Mitarbeiter passen ihren Arbeitstag an und arbeiten dann, wenn sie sich am leistungsfähigsten fühlen. Gleichzeitig gibt ihnen dieses Arbeitssystem ein Gefühl der Freiheit.

2. Höhere Effizienz und Mitarbeiterzufriedenheit. Jüngsten Statistiken zufolge steigt die Effizienz von Arbeitnehmern, die nicht durch berufliche Einschränkungen gebunden sind. Sie zwingen sich nicht, zu Zeiten zu arbeiten, in denen sie gar nicht daran denken, sie zögern nicht, und sie arbeiten nur zu ihren produktivsten Zeiten.

3. die Zusammenarbeit ohne Grenzen. Dank des digitalen Arbeitsplatzes können die Mitarbeiter sehr bequem an gemeinsamen Projekten arbeiten. Sie müssen keine Massen-E-Mails weiterleiten oder komplizierte Besprechungen anberaumen, sondern arbeiten einfach in gemeinsamen Dokumenten, in denen sie auch chatten oder telefonieren können. Alle Informationen sind online, in Echtzeit und für jedes Teammitglied verfügbar.

4. Eine transparentere Kommunikation. In einem traditionellen Unternehmen, in dem die Mitarbeiter nur durch persönliche Treffen oder Telefonate miteinander kommunizieren, geht eine große Menge an Informationen verloren. Jeder Manager arbeitet anders, die Leute haben keine vollständigen Informationen und viele Informationen gehen mit der Zeit verloren.

Sobald ein digitaler Arbeitsplatz eingerichtet ist, wird ein Unternehmen in der Regel einen Online-Kommunikationskanal einrichten, über den alle wichtigen Informationen ausgetauscht werden. Die Informationen werden so wahllos an alle zugestellt und können von den Mitarbeitern jederzeit abgerufen werden.

5. Arbeiten Sie von Ihren eigenen mobilen Geräten aus. Die Zeiten, in denen Top-Manager ein privates und ein geschäftliches Telefon hatten, sind dank des digitalen Arbeitsplatzes vorbei. Die Mitarbeiter haben die Möglichkeit, von ihrem eigenen mobilen Gerät aus zu arbeiten (BYOD – bring your own device), wobei das Unternehmen dank der verfügbaren Technologien die private und die berufliche Agenda logisch trennt.

In ähnlicher Weise wird ein Unternehmen seine Mitarbeiter glücklich machen, indem es mobile Geräte entsprechend ihren Vorlieben kauft und ihnen dann erlaubt, die Geräte auch für den persönlichen Gebrauch zu nutzen. Dies wiederum ermöglicht die Trennung von beruflichen und privaten Agenden mit Hilfe verfügbarer Technologien (MDM, EMM, UEM).

Geringere Kosten für Arbeitgeber. Die Einführung des digitalen Arbeitsplatzes hat die Nachfrage nach Büroflächen verringert und verändert bereits jetzt das Konzept der Großraumbüros. Telearbeiter brauchen keinen eigenen Arbeitsplatz, aber es ist möglich, einen Arbeitsplatz mit mehreren Personen zu teilen.

Dies erspart den Unternehmen die Kosten für die Anmietung und den Betrieb unnötig großer Büros sowie die Kosten für unnötige Reisen zu Besprechungen, die online stattfinden können.

Weitere Artikel

Wir leben mit digitalen Technologien. Und deshalb schreiben wir über sie.

Neueste Artikel
 Weitere Artikel
1/10

Oder kontaktieren Sie uns direkt

Alena Valeckova

Alena Valeckova

Bürokoordinator

Kontaktiere uns

Füllen Sie unser Formular aus, wir werden uns innerhalb weniger Tage mit einem Angebot für ein unverbindliches Beratungsgespräch bei Ihnen melden.

    Kontaktujte System4u