Seeky

Modernes MDM/UEM Enterprise Facilities Management

Datum der Ausstellung

13. 10. 2022

Sind Sie an dem beschriebenen Thema interessiert?

Kontaktieren Sie uns
Modernes MDM/UEM Enterprise Facilities Management

Aktueller Stand und Trends

Die meisten Unternehmen möchten ihren Mitarbeitern eine einfache und benutzerfreundliche Möglichkeit zum Arbeiten und zum Zugriff auf Unternehmensdaten bieten.

Dieser Trend hat die Einführung von Cloud-basierten Tools für die geschäftliche Zusammenarbeit, die den einfachen Austausch von Dateien und die Kommunikation zwischen Teammitgliedern ermöglichen, stark beschleunigt. Von jedem Ort der Welt und von jedem Gerät aus. Und zwar ohne die Notwendigkeit, eine komplexe IT-Infrastruktur vor Ort zu betreiben, ohne komplexe Client-Anbindung und Authentifizierung über VPN.

Es kommt immer häufiger vor, dass ein Mitarbeiter sein eigenes Gerät verwenden möchte. Zum Beispiel CYOD (Choose Your Own Device) oder BYOD (Bring Your Own Device) private Geräte. Es ist auch möglich, dass ein Benutzer mehrere Gerätetypen gleichzeitig verwendet. Studien bestätigen, dass Arbeitnehmer effizienter arbeiten, wenn sie die Geräte entsprechend ihren Kenntnissen und Vorlieben nutzen.

Diese Veränderungen bringen ein hohes Maß an Flexibilität für Unternehmen und Arbeitnehmer. Aaber sie bringt auch eine Reihe von Sicherheitsherausforderungen mit sich. Insbesondere, wie die Sicherheitsregeln aussehen werden oder wie der Zugang zur Cloud geregelt werden soll. Und natürlich, wie man Unternehmensdaten vor unbefugtem Zugriff und möglichen Lecks schützt.

Hier spielen die heutigen Unified Endpoint Management-Systeme eine sehr wichtige Rolle.

Namen von Tools für die Massengeräteverwaltung

  • MDM (Verwaltung mobiler Geräte)
  • EMM (Unternehmensmobilitätsmanagement)
  • UEM (Vereinheitlichte Endpunktverwaltung)

Entwicklung von MDM, EMM und UEM und der Unterschied zwischen ihnen

Mobile Device Management

Bezeichnet die Verwaltung mobiler Geräte mit iOS oder Android. Die Technologie umfasst Tools für ihre Konfiguration und grundlegende Sicherheit. Mit MDM können Sie z. B. ein Entsperrschloss, Wi-Fi, einen E-Mail-Client einrichten und Apps auf allen Geräten installieren.

Management der Unternehmensmobilität

Es ist die nächste Evolution des Facility Managements, bei der MDM der Eckpfeiler ist. Darüber hinaus umfasst es MAM-Tools (Mobile Application Management) zur Sicherung von Unternehmensanwendungen und MCM-Tools (Mobile Content Management) zur Verwaltung von Dokumenten und zur Sicherung des Zugriffs auf Unternehmensressourcen. Typischerweise ermöglichen EMM-Systeme die Sicherheit von Unternehmensdaten durch einen verschlüsselten Container. Für den Zugriff auf interne Websites oder Netzwerkspeicher stehen Sicherheitsgateways zur Verfügung. Dank der engen Integration ist es möglich, den Zugriff in Echtzeit zu erlauben oder zu sperren, basierend auf dem Status des verwalteten Geräts im MDM.

Vereinheitlichte Endpunktverwaltung

UEM-Systeme stellen dann die nächste Stufe dar, indem sie die Verwaltungsfunktionen auf alle Unternehmenseinrichtungen ausweiten . Dies gilt nicht nur für mobile Plattformen, sondern auch für Desktop-Systeme und IoT-Lösungen. Dank moderner APIs in den meisten aktuellen Betriebssystemen ist es möglich, alle Geräte des Unternehmens von einer Verwaltungskonsole aus zu verwalten, und zwar überall auf der Welt.

Dies ist ein großer Vorteil gegenüber der herkömmlichen Verwaltung von Windows-Computern mit Active Directory-Gruppenrichtlinien (GPo). Alternativ können Sie auch Tools wie Microsoft SCCM / ConfigMg (System Center Configuration Manager) verwenden. Diese wurden für die Verwaltung von Stationen und Servern innerhalb eines lokalen Netzwerks (LAN) konzipiert und eignen sich nicht für die Verwaltung von Geräten außerhalb der Netzwerkgrenzen. Viele Unternehmen beginnen, sich für eine moderne Verwaltung von Windows 10/11 zu interessieren.

Es gibt heute praktisch kein reines MDM-Tool auf dem Markt, und die meisten Lösungen bieten EMM-Funktionen. Marktführer wie Microsoft, VMware, Soti oder Ivanti bieten umfassende Lösungen im Bereich des Unified Endpoint Management.

Eine sehr starke Position hat darüber hinaus z. B. Jamf als spezialisiertes Tool für die Verwaltung von Apple-Geräten. Soti ist zum Beispiel sehr stark in der Verwaltung robuster Android-Geräte, die z. B. weit verbreitet sind. in der Logistik.

Modernes Sicherheitskonzept

Kehren wir nun zu den Bedürfnissen der Unternehmen, der Cloud-Einführung und den Sicherheitsaspekten zurück.

Sicherheitsmaßnahmen dürfen bei der Umstellung auf die Cloud nicht außer Acht gelassen werden.

Jedes Unternehmen sollte sich zu Beginn die Frage stellen, ob es wirklich einen unkontrollierten Zugriff auf Unternehmensdaten zulassen will. Unabhängig davon, ob die Geräte zumindest die grundlegenden Sicherheitsanforderungen erfüllen.

  • Was ist, wenn der Benutzer das Gerät verliert und es nicht mit einer Gerätesperre oder verschlüsselt eingerichtet ist?
  • Was ist, wenn es ein veraltetes Betriebssystem mit bekannten Schwachstellen verwendet?
  • Kann ein Firmencomputer, auf den über das Internet zugegriffen wird, als sicher angesehen werden, wenn er über einen längeren Zeitraum hinweg nicht im Unternehmen ist?

Aus diesen Gründen rücken moderne Sicherheitskonzepte immer mehr in den Vordergrund. Der herkömmliche Schutz der Netzwerkgrenzen funktioniert bei der Cloud nicht, und es ist nicht einfach zu unterscheiden, welcher Zugang sicher ist und welcher nicht.

Die grundlegende Prämisse des Zero-Trust-Konzepts lautet: „Traue niemandem, überprüfe immer“.

Durch die enge Integration von IAS- (Identitätsmanagement), UEM- und XDR-Systemen (Enhanced Detection and Response) ist es möglich, den Benutzerzugriff von einem bestimmten Gerät aus in Echtzeit zu bewerten. Und es ist für eine bestimmte Anwendung. Und dann entweder den Zugang erlauben oder sperren.

Unified Endpoint Management (UEM) ist ein Schlüsselsystem für die moderne Verwaltung und Bewertung des Gerätevertrauens.

Weitere Artikel

Wir leben mit digitalen Technologien. Und deshalb schreiben wir über sie.

Neueste Artikel
 Weitere Artikel
1/10

Oder kontaktieren Sie uns direkt

Alena Valeckova

Alena Valeckova

Bürokoordinator

Kontaktiere uns

Füllen Sie unser Formular aus, wir werden uns innerhalb weniger Tage mit einem Angebot für ein unverbindliches Beratungsgespräch bei Ihnen melden.

    Kontaktujte System4u